Browsing articles in "Saison 2011"

Saison 2011

Dez 9, 2011   //   by Jannis.Eggers   //   Saison 2011  //  1 Comment

Unsere Sponsoren der Saison 2011

 

Leibniz Universität Hannover

Als Schirmherr unserer Universität unterstützt uns Prof. Dr.-Ing. Barke wo es nur geht.

Volkswagen AG

Nach unserem Sieg beim Konzeptwettbewerb der Volkswagen AG dürfen wir uns über die finanzielle Unterstützung von VW freuen. Als Team aus der niedersächsischen Landeshauptstadt ist es für uns eine besondere Freude mit dem größten europäischen Automobilhersteller in Kooperation zu treten.

AMK

AMK unterstützt uns mit Motoren, Wechselrichter- und Steuerungstechnik. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kirchheim hat seit Jahren durch Innovative Technologien überzeugt und sich so zu einem der führenden Antriebshersteller entwickelt.

Hannover Airport

Wir freuen uns sehr, eine bekannte Größe wie den Hannover Airport zu unseren Partnern zählen zu dürfen.

hannoverimpuls GmbH

hannoverimpuls unterstützt uns großzügig mit finanziellen Mitteln. Ebenfalls dürfen wir uns auf dem Stand von hannoverimpuls auf der HANNOVER MESSE präsentieren.

dSpace

Überall auf der Welt, wo Ingenieure an den Autos und Flugzeugen der Zukunft arbeiten, ist dSPACE mit von der Partie. 1988 gegründet, arbeiten inzwischen mehr als 900 Mitarbeiter bei dSPACE. dSPACE entwickelt und vertreibt Werkzeuge für die Entwicklung von Steuergeräten und mechatronischen Systemen. In der Automobilindustrie haben die dSPACE-Testwerkzeuge z. B. in der Antriebstechnik, beim ABS oder ESP eine große Bedeutung. Von der ersten Idee bis zum Produktionsstart leistet dSPACE dabei einen Beitrag zur Fehlervermeidung in elektronischen Systemen und erhöht somit die Sicherheit im Fahrzeug. Auch in der Luft- und Raumfahrt, der Antriebstechnik, der Medizintechnik und der Industrieautomation ist dSPACE tätig und in Deutschland, den USA, Frankreich, Großbritannien, Japan und China vertreten.

Continental

Für den Kontakt zwischen Fahrbahn und Rennwagen bekommen wir speziell entwickelte Reifen von Continental.

Institut für Werkstoffkunde

Schon seit Beginn von HorsePower Hannover, stellt uns das Institut von Prof. Dr.-Ing. Fr.-W. Bach unser Büro und den Werkstattplatz zur Verfügung. Hier können wir auf die Ressourcen des IW und das Wissen der Mitarbeiter zurückgreifen. Auch darüber hinaus bekommen wir noch weitere umfangreiche Unterstützung.

Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik

Das IAL ist der zentrale Partner in puncto Leistungselektronik und Motoren. Neben einer zielgerichteten technischen Unterstützung hilft uns das IAL auch Know-How zu erlangen und engagierte Helfer zu gewinnen. Das IAL ist somit ein wichtiger Wegbereiter von HorsePower Hannover auf dem Weg zum Erfolg.

Fakultät für Maschinenbau

Die Fakultät für Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover unterstützt uns unter der Leitung von Professor Seume großzügig mit finanziellen Mitteln, sowie bei der Vermittlung von Ansprechpartnern in den Instituten.

Fakultät für Elektrotechnik und Informatik

Bei dem Bau des eH11, unserem ersten Elektro-Rennwagen finden wir besondere Unterstützung bei der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik. Neben dem Zugang zu Fachwissen aus dem Bereich Elektrotechnik und der Beratung im Bezug auf die Wahl der elektrischen Komponenten werden wir auch finanziell gesponsort.

Robert Bosch GmbH

Ein großer Dank geht an die Firma Robert Bosch GmbH, die uns in diesem Jahr bei der Fertigung unseres vierteiligen Getriebegehäuses unterstützt. Das von uns selbst entwickelte Gehäuse im Wert von 18.000 Euro wird auf einer 5-Achs-CNC-Fräse hergestellt und dient zur Drehzahlanpassung und zum Winkelausgleich zwischen Reifen und Motoren. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit.

B + D Laserworking GmbH

B+D – das steht für Blech und andere Materialien sowie für Dienstleistungen mit neuesten Technologien.
Neben der Möglichkeit die Fertigungstechniken zu nutzen, unterstützt uns B+D Laserworking großzügig mit finanziellen Mitteln.

Instituts für Maschinenelemente, Konstruktionstechnik und Tribologie

Das IMKT stellt uns das Differential zur Verfügung.

IAV GmbH

Schon von Beginn an unterstützt uns die IAV bei der Abstimmung des Motors mit Motorsteuerung und Messsensoren.

Kalms Flightcase GmbH

Um bei den Fahrten zu den Events alles sicher Verstauen zu können, bekommen wir von Kalms entsprechende Koffer. Als Starthilfe zusätzlich eine finanzielle Spende.

ALU-POINT GmbH & Co.KG

Für die Fertigung unseres Rennwagens unterstützt uns die Alu-Point GmbH & Co. KG aus Harsum mit hochfesten Halbzeugen aus Aluminium. Durch das geringe Gewicht und die sehr hohe Festigkeit können wir unsere Bauteile auf höchsten Niveau auslegen.

TÜV Nord AG

Die TÜV NORD Gruppe ist mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 70 Staaten Europas, Asiens, Amerikas und Afrikas für ihre nationalen und internationalen Kunden aktiv. Das breite Zertifizierungs-, Service- und Prüfprogramm umfasst sowohl spezifische Einzelprüfungen als auch das Management komplexer Sicherheitslösungen.

Stahlwille

Die Werkstattausstattung hat uns STAHLWILLE zur Verfügung gestellt und ermöglicht uns somit das Arbeiten mit modernem Werkzeug.

Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik

Das Niedersächsisches Forschungszentrum Fahrzeugtechnik hat sich als Ziel gesetzt, die Forschungsregion Braunschweig als Spitzenstandort in der fahrzeugtechnischen Forschung mit internationaler Sichtbarkeit zu etablieren und die Innovations- und Zukunftsfähigkeit des Automobilstandortes Niedersachsen zu stärken. In dieser Saison unterstützt uns das NFF mit finanziellen Mitteln.

Projectplace GmbH

Projectplace GmbH stellt uns unsere Projectmanagementsoftware

Druck- und Werbehaus Garbsen

Druck und Plot-Point sind die Spezialisten für Print- und Werbetechnik, die im Druck- und Werbehaus Garbsen angesiedelt sind. Durch das Sponsoring kann sich HorsePower Hannover glücklich schätzen: Prompte Erledigung und exzellenter Service bei allem, was mit Druckmaterialien oder Sponsorenaufklebern für den Rennwagen zu tun hat.

Autodesk

Autodesk unterstützt uns mit Softwarelösungen für die 3D Konstruktion und
Visualisierung ( Autodesk Inventor Professional, Autodesk Showcase, Autodesk 3ds
Max), sowie mit Schulungen und Support, um die Programme effektiv einzusetzen.

Höhne AG

Für unsere Informationsplattform stellt uns die Hoehne AG den Webspace und -domain.

trimetric

trimetric beschäftigt sich mit 3D-Digitalisierung. Wir haben den Service genutzt und unseren Rahmen mit der Unterstützung von trimetric digitalisiert.

WABCO

Die Firma WABCO, einer der weltweit führenden Hersteller für Sicherheits- und Regelsysteme für Nutzfahrzeuge, stellt uns die firmeneigene Teststrecke zur Verfügung. Dort können wir den Rennwagen testen und verbessern.

APIS

Wir bedanken uns bei der APIS Informationstechnologien GmbH für die freundliche Unterstützung und die kostenlose Bereitstellung der FMEA-Software “APIS IQ-Software” für Forschung und Lehre!

Rohde AG

Quality for Industry: ist kennzeichnend für das gesamte Dienstleistungs- und Produktionsprogramm der ROHDE AG, die uns in dieser Saison unterstützt.

Altium Limited

Altium ist einer der führenden Entwickler von Lösungen, mit denen Ingenieure die nächste Generation von Elektronikprodukten konzipieren und erstellen können. Das Unternehmen wurde 1985 gegründet. Ziel war es damals, das Elektronikdesign fairer zu gestalten und eine Alternative zu den teuren und umständlichen Tools zu bieten, die damals auf dem Markt zu finden waren. Seither hat sich Altium zu einem weltweiten Unternehmen entwickelt, das sich nach wie vor geradezu leidenschaftlich für Innovation und eine Neudefinition der Elektronikentwicklung einsetzt.Von Altium erhalten wir mehrere Lizenzen für das PCB Design und Simulations Tool Altium Designer.

Schlötter GmbH

Die Firma Schlötter stellt uns SLOTOWAX zur Verfügung, welches wir dazu verwenden, um die Klebeflächen an der Radnabe vor der Eloxierung zu schützen.

AKG Gruppe

Im Motorbereich können wir auf die Unterstützung der AKG Gruppe zählen. Wir bekommen extra für unser Fahrzeug ausgelegte und gefertigte Komponenten des Kühlkreislaufs gesponsort. Diese Sonderanfertigungen sorgen für eine optimale Kühlung aller Komponenten des Antriebssystems.

crashtest-service.com GmbH

Seit vielen Jahren führt crashtest-service.com Kollisionsversuche speziell für die Rekonstruktion von Verkehrsunfällen durch.Wir führten bei crashtest-service.com unseren individuell auf uns abgestimmten Crashtest durch. Das Reglement sieht nämlich vor, dass der Rennwagen eine bestimmte Aufprallenergie abführen muss.

Institut für Produktentwicklung und Gerätebau

Das iPeG unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Roland Lachmayer unterstütz uns umfangreich in der Fertigung. Obwohl sich das Institut gerade noch im Aufbau befindet, werden hier Drehteile der Getriebebaugruppe hergestellt.

IPG Automotive

Bei der Entwicklung des Fahrwerks unterstützt uns IPG Automotive mit Workshops und Software.

Plascore GmbH&CoKG

Die Plascore GmbH&CoKG stellt uns eine gewichtsoptimierte Chrashbox zur Verfügung. Trotz deutlich geringeren Gewichts und Größe, ist durch eine Wabenstruktur eine ideale Sicherheit gewährleistet.

Rohrbiegerei Robitec GmbH

Für die Rahmenfertigung werden von der Rohrbiegerei Robitec GmbH die beiden Überrollbügel CNC-gebogen.

INNOVENT e.V.

INNOVENT e.V. ist eine gemeinnützige wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung. Sie ist tätig in den Bereichen: Oberflächentechnik, Primer und chemische Oberflächenbehandlung, Magnetische und optische Systeme, Biomaterialien und Analytik.
Für uns beschichtet INNOVENT e.V. die aus Magnesium gegossenen Radträger.

Witec Werkzeug- und Vorrichtungsbau OHG

Über die Radnabe werden enorme Kräfte von der Antriebswelle auf den Reifen übertragen. Um unsere Radnabe vor Abrieb und Verschleiß an den Belastungspunkten zu schützen, stellt uns die Firma Witec Stahl-Inlets zur Verfügung. So können wir trotz geringem Gewicht eine optimale Performance erreichen.

Hohenhausen

Die Firma Hohenhausen unterstützt uns bei der Fertigung vieler Teile unseres Antriebsstranges. Tripodenflansche unseres Getriebes wie auch Radnaben und hierzu passende Zentralmuttern zur Befestigung der Felgen wurden hier gefräst.

Füssmann

Im Rahmen eines Sponsorings bekommen wir von der Firma Füssmann Spezialfedern hergestellt. Sowohl die Sicherungsfedern für die Radnabe, als auch Druckfedern für die Pedalerie werden extra für uns hergestellt.

Loctite

An vielen Stellen des Rennwagens benötigen wir verschiedene Arten von Kleber. Von der Verklebung der Carbon-Querlenker mit den Adapterstücken bis hin zur Fixierung der Crashbox, Loctite hat für jede Anwendung den passenden Kleber parat.

Bender

Die Firma Bender sponsert uns ein “Isolation Monitoring Device” und trägt somit entscheidend zu unserer Sicherheit im Umgang mit unserem Rennwagen bei.

vhf camfacture AG

Wir haben die Firma vhf auf dem Messestand der Hannover Messe kennengelernt. Ganz spontan wurden uns noch vor Ort unsere Motorhalterungen und ein Deckel für den Umrichter gefräst. Vielen Dank für diese kurzfristige Unterstützung.

Rath AG

Die Rath AG stellt uns eine Dämmmatte aus Hochtemperaturwolle zur Verfügung. Mit diesem in der Firewall verbauten Material können wir unseren Fahrer im Falle eines Feuers schützen.

LeitOn Leiterplatten

Die Firma LeitOn Leiterplatten stellte uns unsere eigensentwickelten Platinen für das Batteriemanagement kostenlos zur Verfügung.

IBH Elektrotechnik

Die IBH Elektrotechnik GmbH stellte uns unsere Hochvoltrelais mit einem großzügigen Rabatt bereit. Wir bedanken uns für die schnelle Abwicklung und die gute Beratung.

KAISER GmbH & Co. KG

Die Firma KAISER GmbH & Co. KG unterstützt uns mit hochwertigen Kabelverschraubungen welche für unser komplett abgedichtetes Hochvolt System unerlässlich sind. Durch innovative Fertigungsverfahren wird auch hier ein sehr geringes Gewicht erreicht.

Nexans

Nexans Deutschland gehört zu den führenden Kabelherstellern in Europa. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Programm an Hochleistungskabeln, Systemen und Komponenten für die Telekommunikation und den Energiesektor. Uns unterstützte Nexans mit Kabeln für den Low-Voltage Bereich unseres Rennwagens.

Franz Binder GmbH + Co. elektrische Bauelemente KG

Die Firma Binder stellt uns hochwertige und komplett abgedichtete Steckverbinder für unsere Steuerelektronik zur Verfügung.

Igus GmbH

Igus sponsort Gleitlager und Linearführungen.Außerdem fertigt Igus hochqualitative Gelenk, Kugel- und andere Lager sowie Spezialleitungen.


PHD Dietrich

Dieses Jahr hat uns die Firma PHD Polyesterharze Dietrich durch einen großzügigen Rabatt auf alle benötigten Laminierartikel z.B. für die Verkleidung, das Batteriepaket und alle weiteren anfallenden Faserverbundbautteile, unterstützt

Evonik Industries AG

Die Firma Evonik Industries AG unterstütz uns in diesem Jahr mit ihren hochwertigen Hartschaumstoffen, den ROHACELL-Schäumen. Durch die Verwendung von hochwertigen Sandwitchmaterialien bekommen wir ein hochfestes und steifes Batteriepaket

ELECTRONIC ASSEMBLY GmbH

Für unser Cockpit untersützt uns die ELECTRONIC ASSEMBLY GmbH mit Displays auf denen wichtige Informationen für den Fahrer angezeigt werden, sowie einem Testboard und der Entwickler Software.

S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH

Die Firma S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH stellt uns für unsere Veranstaltungen Komplettlösungen für professionelle Audiotechnik zur Verfügung.

Mercanta GmbH

Mercanta unterstützt uns mit hochwertigen Normteilen für unser Getriebe, wie beispielsweise Passscheiben, Sicherungsringe und selbstsichernde Nutmuttern.

FCI

Die Firma FCI unterstütz uns mit Verbindungstechnik für unser Hochvoltsystem. Das Verwendete Connectorsystem bietet zusätzliche Schutzmöglichkeiten und eine gute Abdichtung um einen reibungsfreien Betrieb und eine sichere Wartbarkeit zu gewährleisten.