Einführungsphase der neuen Teammitglieder

Mai 17, 2017   //   by Leon Mortensen   //   News  //  No Comments

Auch in diesem Sommer-Semester haben wir wieder verstärkt nach neuen Mitgliedern gesucht. Um diese noch besser in das bestehende Team einbinden zu können hat sich ein Komitee aus ehemaligen und aktuellen Teammitgliedern bereiterklärt eine ausgedehnte „Einführungsphase für neue Mitglieder“ zu konzipieren und durchzuführen.

photo_2017-05-16_11-22-09In diese starteten am 08.05 15 motivierte Studentinnen und Studenten verschiedenster Fachrichtungen. Jedes der neuen Mitglieder hat einen Paten aus dem bestehenden oder ehemaligen Team zur Seite gestellt bekommen, um für Fragen jedweder Art einen persönlichen Ansprechpartner zu haben.

In den ersten zwei Wochen der Einführungsphase haben die „Neuen“ alles Wichtige, was man über die Formula Student, unser Team und unsere Arbeitsbereiche wissen muss, in spannenden Vorträgen kennengelernt. Darauf folgend wurden sie in Gruppen eingeteilt um in die 4-wöchige Projektphase zu starten. In dieser soll noch einmal verstärkt das eigenständige Arbeiten an kleineren Projekten gefördert werden. Zu den Projekten gibt es zwei Feedback-Runden, zur Halbzeit und zum Abschluss der Projekte, um jedem einzelnen die persönliche Entwicklung und Leistung zeigen zu können.

photo_2017-05-16_11-22-11

 

 

 

„Das Projekt ‚HorsePower’ finde ich wirklich sehr interessant und ich freue mich über die gute Betreuung während der Einführungsphase.” Marwa Hartz, 1. Sem. Elektrotechnik, seit Mai 2017 bei HorsePower

Comments are closed.