Browsing articles in "Saison 2010"

Saison 2010

Dez 9, 2011   //   by Jannis.Eggers   //   Saison 2010  //  No Comments

Unsere Sponsoren der Saison 2010

Continental

Für den Kontakt zwischen Fahrbahn und Rennwagen bekommen wir speziell entwickelte Reifen von Continental.

Institut für Werkstoffkunde

Schon seit Beginn von HorsePower Hannover, stellt uns das Institut von Prof. Dr.-Ing. Fr.-W. Bach unser Büro und den Werkstattplatz zur Verfügung. Hier können wir auf die Ressourcen des IW und das Wissen der Mitarbeiter zurückgreifen. Auch darüber hinaus bekommen wir noch weitere umfangreiche Unterstützung.

Leibniz Universität Hannover

Als Schirmherr unserer Universität unterstützt uns Prof. Dr.-Ing. Barke wo es nur geht.

hannoverimpuls GmbH

hannoverimpuls unterstützt uns großzügig mit finanziellen Mitteln. Ebenfalls dürfen wir uns auf dem Stand von hannoverimpuls auf der HANNOVER MESSE präsentieren.

Hannover Airport

Wir freuen uns sehr, eine bekannte Größe wie den Hannover Airport zu unseren Partnern zählen zu dürfen.

Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik

Das IAL ist der zentrale Partner in puncto Leistungselektronik und Motoren. Neben einer zielgerichteten technischen Unterstützung hilft uns das IAL auch Know-How zu erlangen und engagierte Helfer zu gewinnen. Das IAL ist somit ein wichtiger Wegbereiter von HorsePower Hannover auf dem Weg zum Erfolg.

Institut für technische Verbrennung

Das ITV unterstützt uns mit einem Motorprüfstand

B + D Laserworking GmbH

B+D – das steht für Blech und andere Materialien sowie für Dienstleistungen mit neuesten Technologien.
Neben der Möglichkeit die Fertigungstechniken zu nutzen, unterstützt uns B+D Laserworking großzügig mit finanziellen Mitteln.

trijekt GmbH

Trijekt stellt uns eine programmierbare Motorsteuerung zur Verfügung und veranstaltete einen kleinen Workshop, der uns in die vielfältigen Möglichkeiten dieses Programms einführte.

IAV GmbH

Schon von Beginn an unterstützt uns die IAV bei der Abstimmung des Motors mit Motorsteuerung und Messsensoren.

Kalms Flightcase GmbH

Um bei den Fahrten zu den Events alles sicher Verstauen zu können, bekommen wir von Kalms entsprechende Koffer. Als Starthilfe zusätzlich eine finanzielle Spende.

ALU-POINT GmbH & Co.KG

Für die Fertigung unseres Rennwagens unterstützt uns die Alu-Point GmbH & Co. KG aus Harsum mit hochfesten Halbzeugen aus Aluminium. Durch das geringe Gewicht und die sehr hohe Festigkeit können wir unsere Bauteile auf höchsten Niveau auslegen.

SCHROTH Safety Products GmbH

Seit fast 50 Jahren stellt SCHROTH Renngurte und straßenzugelassene Hosenträgergurte her. Um die Qualität und Wirkweise den stetig steigenden Anforderungen anzupassen, werden seit 1960 regelmäßig Crash-Tests und Simulationen durchgeführt. Dadurch konnte ein derartiges Know-how gewonnen werden, dass SCHROTH zum weltweiten Technologieführer bei Renn- und Luftfahrtgurten avancierte.

Institut für Kontinuumsmechanik

Das Institut für Kontinuumsmechanik unterstützt uns bei der FEM-Berechnung des Gitterrohrrahmens und finanziert dessen Laser-Fertigung.

Instituts für Maschinenelemente, Konstruktionstechnik und Tribologie

Das IMKT stellt uns das Differential zur Verfügung.

Wistro

Die Firma Wistro Elektro-Mechanik GmbH, ein Anbieter von Industrieventilatoren und Fremdlüfteraggregaten unterstützt uns finanziell.

Borges GmbH

Mit der Erfahrung bei Abgasanlagen und Tanks hilft uns Borges bei der Fertigung des Rahmens und des Abgastraktes.

Plascore GmbH&CoKG

Die Plascore GmbH&CoKG stellt uns eine gewichtsoptimierte Chrashbox zur Verfügung. Trotz deutlich geringeren Gewichts und Größe, ist durch eine Wabenstruktur eine ideale Sicherheit gewährleistet.

Rohrbiegerei Robitec GmbH

Für die Rahmenfertigung werden von der Rohrbiegerei Robitec GmbH die beiden Überrollbügel CNC-gebogen.

crashtest-service.com GmbH

Seit vielen Jahren führt crashtest-service.com Kollisionsversuche speziell für die Rekonstruktion von Verkehrsunfällen durch.Wir führten bei crashtest-service.com unseren individuell auf uns abgestimmten Crashtest durch. Das Reglement sieht nämlich vor, dass der Rennwagen eine bestimmte Aufprallenergie abführen muss.

Autodesk

Autodesk unterstützt uns mit Softwarelösungen für die 3D Konstruktion und
Visualisierung ( Autodesk Inventor Professional, Autodesk Showcase, Autodesk 3ds
Max), sowie mit Schulungen und Support, um die Programme effektiv einzusetzen.

IPG Automotive

Bei der Entwicklung des Fahrwerks unterstützt uns IPG Automotive mit Workshops und Software.

Igus GmbH

Igus sponsort Gleitlager und Linearführungen.Außerdem fertigt Igus hochqualitative Gelenk, Kugel- und andere Lager sowie Spezialleitungen.

H&R Spezialfedern

H&R stellt uns die Fahrwerksfedern für unser Auto zur Verfügung.

Druck- und Werbehaus Garbsen

Druck und Plot-Point sind die Spezialisten für Print- und Werbetechnik, die im Druck- und Werbehaus Garbsen angesiedelt sind. Durch das Sponsoring kann sich HorsePower Hannover glücklich schätzen: Prompte Erledigung und exzellenter Service bei allem, was mit Druckmaterialien oder Sponsorenaufklebern für den Rennwagen zu tun hat.

H.-G. Sprick GmbH & Co. KG

Präzisionswerkzeug- und Vorrichtungsbau ermöglicht uns eine präzise Oberflächenbearbeitung der Bremsscheiben vorzunehmen. Wir freuen uns sehr über die unkomplizierte und effektive Zusammenarbeit mit unserem neuesten Sponsor.

trimetric

trimetric beschäftigt sich mit 3D-Digitalisierung. Wir haben den Service genutzt und unseren Rahmen mit der Unterstützung von trimetric digitalisiert.

WABCO

Die Firma WABCO, einer der weltweit führenden Hersteller für Sicherheits- und Regelsysteme für Nutzfahrzeuge, stellt uns die firmeneigene Teststrecke zur Verfügung. Dort können wir den Rennwagen testen und verbessern.

AKG Gruppe

Im Motorbereich können wir auf die Unterstützung der AKG Gruppe zählen. Wir bekommen extra für unser Fahrzeug ausgelegte und gefertigte Komponenten des Kühlkreislaufs gesponsort. Diese Sonderanfertigungen sorgen für eine optimale Kühlung aller Komponenten des Antriebssystems.

Belden

Die Firma Belden Universal stellt uns ein Kreuzgelenk für die Lenkung zur Verfügung.

HAWEKA AG

Beim Aufziehen und Auswuchten der Reifen bekommen wir Hilfe von der HAWEKA AG.

Die Werbereiter

Das junge Unternehmen die Werbereiter aus dem Herzen Hannovers unterstützt uns finanziell.

Freitag Prototypen

Zum Schutz des Fahrers sponsort uns die Firma Freitag Prototypen spezielle Hitzeschutzmaterialen.

Rohde AG

Quality for Industry: ist kennzeichnend für das gesamte Dienstleistungs- und Produktionsprogramm der ROHDE AG, die uns in dieser Saison unterstützt.

Höhne AG

Für unsere Informationsplattform stellt uns die Hoehne AG den Webspace und -domain.